Das war unsere Meisterabschlußfeier…..

Der Altmannsdorfer Tennisclub feierte am 29.Juni 2024 sein 25-jähriges Bestandsjubiläum. 

Bei sommerlichen Temperaturen genossen knapp über 100 Personen ein außergewöhnliches Fest. 

Ein Rückblick erinnerte an zwei Highlights der ATC-Ära:

An die Blütezeit des Leistungstennis im ATC, in der eine erste Damen- und eine erste Herrenmannschaft acht Jahre lang in der damaligen Superliga vertreten waren. 

Gleichzeitig gelang es der zweiten Herrenmannschaft zwei Mal Wiener Meister zu werden. 

Vor drei Jahren etablierte sich die,  jetzt bereits gut bekannte, Tennis Academy Bisevac im ATC, was eine neue Zeit mit großem Aufwärtstrend einläutete. 

Bei der Ehrung der Mannschaften, konnte der ATC mit sechs Meistertitel aufwarten. 

Das Singen der ATC-Hymne sowie ein gutes Buffet durften natürlich auch nicht fehlen. 

Abgerundet wurde das Fest mit einer tollen Beatles-Show, die zwei Clubmitglieder inszenierten und das Publikum zu Begeisterungsstürmen hinriss.

Bei der Ehrung der Mannschaften, konnte der ATC mit sechs Meistertitel aufwarten. 

Fünf Meistertitel in der Allgemeinen Klasse und ein Seniorentitel stehen zu Buche. 

Besonders stolz ist man auf die 1. Damenmannschaft, die als Wiener Meister nun auch die Aufstiegsspiele in die Bundesliga bestreiten wird. 

Die 1. Herrenmannschaft konnte ihren Durchmarsch beginnend 2022 in der 2. Klasse noch einmal fortsetzen und hat nun mit dem Meistertitel in der Landesliga B das vorläufige Ziel, die Landesliga A, erreicht.

Die 2. und 3. Herrenmannschaft und auch die 2. Damenmannschaft wurden in ihren Klassen überlegen, ohne einer einzigen Niederlage, Meister. 

Bei den Senioren konnten sich die 70 + Herren mit dem Meistertitel und den Aufstieg in die Landesliga A feiern lassen.